Über uns

Im Verein der kommunalen Großkrankenhäuser Region Mitte e.V. (VKG) haben sich Großkrankenhäuser in kommunaler Trägerschaft organisiert, mit dem Ziel, die spezifischen Interessen der kommunalen Mitgliedskrankenhäuser im Zusammenwirken miteinander und in der Vertretung nach außen zu bündeln.
Unter dem Leitgedanken „abgestimmt handeln, vernetzt denken, einander unterstützen“ findet in unseren Fachforen mit unterschiedlichen Schwerpunktbereichen ein kontinuierlicher Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den kommunalen Mitgliedskrankenhäusern statt. Gemeinsame Vergleiche und gegenseitiges Lernen vom jeweils Besten ermöglichen den Mitgliedern die kontinuierliche Verbesserung ihrer Versorgungsqualität und Wirtschaftlichkeit. Darüber hinaus werden im Rahmen der einzelnen Fachforen eine Vielzahl von gemeinsamen Aktivitäten initiiert und gemeinsame Projekte aufgelegt.
Das Fachforum Personal beschäftigt sich mit speziellen Fragestellungen aus dem Bereich des Personalwesens. Einen Schwerpunkt bildet der Bereich Personalgewinnung. Hierzu hat sich eine eigenständige Projektgruppe etabliert, die sich mit der (Weiter-)Entwicklung und Implementierung einer E-Recruiting-Lösung innerhalb des VKG befasst. Zu den Mitgliedern und Teilnehmern der Projektgruppe „Elektronische Stellen- und Bewerberplattform“ gehören: Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH, Zollernalb Klinikum gGmbH, Klinikum Hanau GmbH, Westpfalz-Klinikum GmbH und Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Scheinfurt GmbH.