Stellenangebote Klinikum Hanau GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin ggf. Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Festanstellung

Für unsere Medizinische Klinik III (Klinik für Internistische Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin ggf. Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Die Medizinische Klinik III verfügt über 30 Betten sowie eine große Spezialambulanz mit angeschlossener Therapieeinheit. Das Behandlungsspektrum der Medizinischen Klinik III umfasst alle hämatologischen und onkologischen Erkrankungen. Es werden alle modernen onkologischen Diagnostik- und Therapieverfahren einschließlich Tumorgenomsequenzierung, zielgerichteten Therapien und Immuntherapien eingesetzt. Im Bereich der zellulären Therapien (allogene Stammzelltransplantation und CAR-T-Zell-Therapien) besteht eine enge Kooperation mit dem Universitätsklinikum Frankfurt.

Der Chefarzt der Medizinischen Klinik III besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Hämatologie und Onkologie (36 Monate). Die vier Medizinischen Kliniken am Klinikum Hanau besitzen gemeinsam die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (60 Monate). Somit kann die komplette Weiterbildung im Fach Innere Medizin und im Fach Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie am Klinikum Hanau erworben werden. Durch ein strukturiertes Rotationsprogramm ist der Erwerb der Facharztbezeichnungen in den Mindestzeiten der Weiterbildungsordnung möglich.

Wir freuen uns auch auf Bewerbungen von Berufsanfängern, die sich noch nicht auf eine Schwerpunktbildung innerhalb der Inneren Medizin festlegen möchten.

Wir bieten:

  • Eine strukturierte Facharztweiterbildung mit Rotationen in alle internistischen Kliniken
  • Eine Ausbildung auf der Intensivstation und in der zentralen Notaufnahme
  • Die Förderung des Erwerbs der Zusatzweiterbildung Notfallmedizin und Palliativmedizin
  • Regelmäßige klinikinterne Fortbildungen
  • Einen modernen Arbeitsplatz und medizinisch-technische Ausstattung

Ihr Profil:

  • Deutsche Approbation
  • Kompetenter, freundlich-empathischer Umgang mit Patienten
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude an der interdisziplinären Teamarbeit
  • Umsichtiges, selbstständiges Arbeiten

Freuen Sie sich auf:

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem Fachgebiet, das sich aktuell rasant weiterentwickelt
  • Ein kollegiales Team mit einem angenehmen Arbeitsklima und flachen Hierarchien
  • Promotionsmöglichkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Zahlreiche Corporate Benefits und Vergünstigungen u.a. für lokale Sportangebote

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Medizinischen Klinik III, Herr Dr. med. S. Wagner, per E-Mail (onkologie@klinikum-hanau.de) oder telefonisch (06181 296 4310) zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte zusammengefasst in einer PDF-Datei an onkologie@klinikum-hanau.de.Wir bieten Ihnen auch gerne die Möglichkeit die Klinik im Rahmen einer Hospitation besser kennenzulernen.

Wir sind:

Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit zertifiziertem Ausbildungszentrum.

Das Klinikum Hanau ist mit einer Vielzahl an zertifizierten Zentren diagnostisch auf hohem Niveau – darunter ein Perinatalzentrum Level 1, das die optimale Versorgung für Früh- und Neugeborene bietet. Durch das zertifizierte Onkologische Zentrum mit Viszeralonkologischem Zentrum, gynäkologisches Krebszentrum, Brustkrebszentrum sowie Zentrum für hämatologische Neoplasien ist es außerdem ein Haus mit onkologischem Schwerpunkt. Die zertifizierte Stroke Unit, für die optimale Versorgung von Schlaganfallpatienten und das Gefäßzentrum runden das Angebot ab. Durch das neu errichtete Adipositaszentrum erhalten auch krankhaft übergewichtige Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung. Das Klinikum befindet sich in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Hanau.

Hanau am Main ist Brüder-Grimm-Stadt, liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet und hat alle weiterführenden Schulen am Ort. Hervorragende Verkehrsverbindungen, ICE-Halt, Flughafennähe, hoher Freizeitwert und ein umfassendes kulturelles Angebot erwarten Sie.

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Medizinische Klinik III (Klinik f. Internistische Onkologie, Hämatologie u. Palliativmedizin)
Herr Dr. Sebastian Wagner
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/2964310
E-Mail onkologie@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben