VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme

Festanstellung

Der Geschäftsbereich 1 Pflege und Stationsmanagement sucht ab sofort für die Zentrale Notaufnahme

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Die Mitarbeiter der Zentralen Notaufnahme (ZNA) versorgen ca. 37.000Patienten aller Fachabteilungen unseres Hauses pro Jahr. Der Fokus liegt in der Interdisziplinarität sowie der Interprofessionalität, um eine möglichst rasche, optimale und qualitativ hochwertige Patientenversorgung zu ermöglichen. Die Zentrale Notaufnahme verfügt über 11 Behandlungskabinen sowie einen Schockraum.

Ihre Aufgaben:

  • Triagierung aller eintreffender Notfall-Patienten nach dem Manchester-Triage-System (MTS)
  • Ersteinschätzung, Beobachtung, Beurteilung und Dokumentation des Gesundheitszustandes, des Verhaltens und des Befindens aller eintreffenden Notfall-Patienten
  • Erkennen von Notfallsituationen, sowie Einleiten der Erstmaßnahmen bis zur
    Reanimation
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei Untersuchungen und kleinen Eingriffen in allen drei chirurgischen Fachabteilungen (Traumatologie, Gefäßchirurgie, Thorax- und Viszeralchirurgie)
  • Anlegen von Verbänden
  • Schreiben von EKG
  • Patientengebundenes Administrations- und Organisationsmanagement mit Aufnahme der Patienten in SAP, der Eingabe aller abrechnungsrelevanten Daten, sowie Terminierungen von Diagnostik, OP Meldungen und stationäre Aufnahmen

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Ausbildung im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • Hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen sowie Freundlichkeit und eine positive Ausstrahlung vor allem auch im Umgang mit Notfallpatienten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Kenntnisse in allen administrativen Aufgaben und der Erfassung abrechnungsrelevanter Daten
  • EDV-Anwenderkenntnisse unter anderem in Outlook und SAP
  • Teilnahme am drei Schichtsystem

Es erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Bettina Vogel,

Bereichsleitung ZNA, Telefon 06181-296-67619.

Bewerbungen erbitten wir schriftlich an:

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Geschäftsbereich 1 - Pflege- und Stationsmanagement
Frau Esther Klug
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-3730
E-Mail Sekretariat_GB1@Klinikum-Hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben