VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Facharzt für Allgemeinmedizin/Innere Medizin (m/w/d) für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Festanstellung, Befristet

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie nimmt mit 120 stationären Betten + akutambulanten Plätzen und 20 teilstationären Plätzen im "Hanauer Modell" sowie einer großen Institutsambulanz die psychiatrisch-psychotherapeutische Pflichtversorgung für etwa 225.000 Einwohner der Stadt Hanau und des westlichen Main-Kinzig-Kreises wahr.

Wir suchen im "Hanauer Modellprojekt", befristet für zwei Jahre, einen           

Facharzt für Allgeeinmedizin / Innere Medizin (m/w/d)  für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Wir erwarten

  • Gute Teamfähigkeit für Ihre Arbeit in multiprofessionellen Behandlungsteams
  • Hohe Motivation und Engagement
  • Eigenständige allgemeinmedizinische Mitbehandlung in der stationären Patienten­versorgung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Wir bieten

  • Außergewöhnlich umfangreiche Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung
  • Eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Familienfreundliche Flexibilität bei den Arbeitszeiten
  • Das Hanauer Modell - Perspektiven für die psychiatrische Versorgung in Deutschland,
    ein bundesweit beachtetes Modellprojekt – seit 09/2013 erstes §64b Modellvorhaben in Deutschland – zur Erprobung neuer Versorgungsformen in der Psychiatrie (Assertive Community Treatment, Home-Treatment, Kriseninterventions­team, Case Management, stationsäquivalente Ambulante Akutbehandlung), das die Möglichkeit zur integrierten Behandlung vom Hausbesuch bis zur stationären Versorgung in einer Hand bietet.
  • Eine sehr gründliche, zertifizierte Einarbeitung.
  • Bei Interesse eine sehr umfassende psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung (5 Oberärzte + Chefarzt).
  • Unterstützung von Fort- und Weiterbildungen außerhalb der Klinik, Konferenzbesuchen,
    spezialisierten Therapieverfahren, systemischer Weiterbildung, …
  • Eine besondere Weiterbildung zu Deeskalation und Aggressionsmanagement
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Eine ausführliche Darstellung der Besonderheiten unserer Klinik sowie des Modellprojekts finden Sie auf unserer Internetseite unter www.klinikum-hanau.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr PD Dr. med. T. Schillen unter Telefon 06181/296-8010 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Herr PD Dr. Thomas Schillen
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-8010
E-Mail psychiatrie_psychotherapie@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben