VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung Gefäßchirurgie

Festanstellung

Die Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Assistenzarzt (m/w/d) zur Weiterbildung als Facharzt für Gefäßchirurgie, einschl. Common Trunk (in Kooperation mit den Fachgebieten  Allgemein-, Viszeral und Thoraxchirurgie und Anästhesiologie)

Die Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie ist als interdisziplinäres Gefäßzentrum Hanau-Rhein-Main zertifiziert und deckt das gesamte Spektrum der Gefäßchirurgie ab.

Das Operationsspektrum umfasst alle etablierten offenen, endovaskulären und Hybridverfahren. Schwerpunkte der Klinik liegen in der Chirurgie der Carotis, der thorakalen und abdominalen Aorta, der peripheren Gefäßrekonstruktionen (incl. cruraler und pedaler Bypässe) sowie der Varizenchirurgie und Shuntchirurgie.

Wir wünschen uns

  • Verantwortungsbewusste/n, motivierte/n und teamorientierte/n Ärztin/Arzt
  • Interesse an patientenorientierter klinischer und operativer Tätigkeit
  • Interesse an der Gefäßmedizin/Gefäßchirurgie

Wir bieten

  • Eine strukturierte gefäßchirurgische Weiterbildung auch in endovaskulären Techniken (volle Weiterbildungsermächtigung)
  • Ein rasches Heranführen an operative Tätigkeit
  • Eine strukturiertes Rotationsmodel inklusive Ausbildung auf der Intensivstation
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche klinische/operative Tätigkeit
  • Ein engagiertes professionelles Team (Stellenschlüssel 1-3-5-1)
  • Eine geregelte klinische interne und externe Fortbildung
  • Unterstützung durch DRG-Assistenten/Casemanagement
  • Unterstützung durch Gefäßassistenten und Wundmanagement
  • Bereitschaftsdienst in Kooperation mit der Allgemeinchirurgie
  • Poolbeteiligung und Überstundenvergütung bzw. Freizeitausgleich

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Kontinuierliche Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Chirurgischen Klinik II, Herr Dr. med. Karsten Schmidt-Schoormann, unter Telefon 06181/296-2300 oder E-Mail karsten_schmidt-schoormann@klinikum-hanau.de gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
Dr. Karsten Schmidt-Schoormann
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-2310
E-Mail karsten_schmidt-schoormann@klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben