VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Physician Assistant (m/w/d)

Festanstellung, Befristet

Für unsere Medizinische Klinik IV (Rhythmologie) suchen wir für eine neu geschaffene

Position, zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet für 2 Jahre, einen

 

 

Physician Assistant (m/w/d)

 

als Koordinator für unsere Elektivpatienten mit Optimierung des

Prozess- und Dokumentationsmanagements

 

Die Tätigkeit beinhaltet neben der Organisation und Durchführung des prästationären Aufnahmeprozesses unserer Elektivpatienten, die Koordination der Untersuchungen bis zum Entlass-

management. Als Physican Asstiant sind Sie der erste Ansprechpartner für Fragen der Patienten und stehen in ständigen Austausch mit den Ärzten. Darüber hinaus gehören die Erfassung und Auswertung der Follow-up-Untersuchungen gemeinsam mit den Ärzten zu Ihren Aufgaben im Rahmen des Qualitätsmanagements. Es erwartet Sie ein hochmotiviertes, engagiertes junges Team und eine angenehme kollegiale Arbeitsatmosphäre.

 

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium als Physican Assistant
  • Freundliches und stressfestes, patientenorientieres Auftreten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Sicherer Umgang mit moderner EDV (Praxissoftware, MS Word)
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Klinische Erfahrungen im Bereich der Kardiologie sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

 

Die Medizinischen Kliniken I und IV bieten das gesamte Spektrum der kardiologischen Diagnostik an. Invasiv werden pro Jahr etwa 2.000 Koronarangiographien und 800 PCIs sowie 350 diagnostische und therapeutische EPUs vorgenommen. Daneben werden 200 Herzschrittmacher-, 10 AICD- und 30 CRT-Systeme implantiert. Die Kardiologie ist STEMI-Schwerpunktklinik für den westlichen Main-Kinzig-Kreis und begleitet ca. 2.600 NEF-Einsätze pro Jahr.

Die Medizinischen Kliniken I+IV verfügen über 105 Betten mit einer internistischen Intensivstation mit 10 Betten und einer IMC mit 10 Betten, der Stellenplan ist 2/10/28.

 

 

 

Wir bieten

 

  • Ein kollegiales Krankenhausumfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt
  • Die Vergütung erfolgt nach EG 9b TVöD-K einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Dazu kommen (je nach Tarif) Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne medizinisch-technische Ausstattung
  • Einen hohen Digitalisierungsgrad
  • Wöchentlicher Personalverkauf in der Klinikapotheke und dem Zentrallager
  • Mitarbeiteraktionen und Events
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit kostenlosen Sportkursen
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen u.a. für Fitnessstudios

Wir sind:

Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit zertifiziertem Ausbildungszentrum.

Das Klinikum Hanau ist mit einer Vielzahl an zertifizierten Zentren diagnostisch auf hohem Niveau – darunter ein Perinatalzentrum Level 1, das die optimale Versorgung für Früh- und Neugeborene bietet. Durch das zertifizierte Onkologische Zentrum mit Viszeralonkologischem Zentrum, gynäkologisches Krebszentrum, Brustkrebszentrum sowie Zentrum für hämatologische Neoplasien ist es außerdem ein Haus mit onkologischem Schwerpunkt. Die zertifizierte Stroke Unit, für die optimale Versorgung von Schlaganfallpatienten und das Gefäßzentrum runden das Angebot ab. Durch das neu errichtete Adipositaszentrum erhalten auch krankhaft übergewichtige Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung.

Das Klinikum befindet sich in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Hanau.

Hanau am Main ist Brüder-Grimm-Stadt, liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet und hat alle weiterführenden Schulen am Ort. Hervorragende Verkehrsverbindungen, ICE-Halt, Flughafennähe, hoher Freizeitwert und ein umfassendes kulturelles Angebot erwarten Sie.

Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter: www.klinikum-hanau.de

Für weitere Informationen und einen ersten Kontakt steht Ihnen der Chefarzt,

Dr. med. Guido Groschup unter Telefon 06181/296-4480 gerne zur Verfügung.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

 

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Medizinische Klinik IV (Klinik für Rhythmologie)
Herr Dr. Guido Groschup
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-4480
E-Mail guido_groschup@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben