VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

MFA (m/w/d) Onkologische Ambulanz

Festanstellung, Befristet

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Onkologischen Ambulanz der Medizinischen Klinik III (Hämatologie und Onkologie) eine Stelle, zunächst befristet für zwei Jahre, zu besetzen.

MFA (m/w/d)

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Arzthelfer/in bzw. MFA
  • Gute Kenntnisse der abrechnungsrelevanten Praxistätigkeiten
  • Sicherer Umgang mit moderner EDV (Praxissoftware/MS Word)
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Freundliches und stressfestes, patientenorientiertes Auftreten, dabei:
  • Gutes Einfühlungsvermögen in die besonderen Bedürfnisse schwerst erkrankter Menschen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität, vor allem Bereitschaft zu versetzten Diensten

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem langjährig bewährten Team
  • Eine gründliche Einarbeitung in den jeweiligen Tätigkeitsbereich einschließlich SAP
  • Die Möglichkeit, in Weiterbildungen sich beruflich zu entwickeln
  • Einen hochinteressanten Arbeitsplatz in einem sich sehr rasch verändernden komplexen medizinischen Spezialgebiet
  • Als kommunales Haus zahlen wir nach TVöD einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Dazu kommen (je nach Tarif) Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen
  • Wöchentlicher Personalverkauf in der Klinikapotheke und dem Zentrallager
  • Mitarbeiteraktionen und Events
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit kostenlosen Sportkursen
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen u.a. für Fitnessstudios

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen die Leitung der onkologischen Ambulanz, Frau Pia Vogel, unter Telefon 06181/296-4339 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Auf diese Stelle bewerben