VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin ggf. Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Festanstellung

Für unsere Medizinische Klinik III (Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie) suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung Innere Medizin ggf. Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie

Die Medizinische Klinik III verfügt über etwa 30 Betten sowie eine große Spezialambulanz mit einem Stellenplan von 1/4/6. Sie hat ihre Schwerpunkte in der Hämatologie und internistischen Onkologie, die in großer Breite und Tiefe angeboten werden.

Der Chefarzt der Medizinischen Klinik III besitzt die Weiterbildungsermächtigung für Hämatologie und Onkologie für volle 36 Monate. Die drei Medizinischen Kliniken am Klinikum Hanau besitzen gemeinsam die volle Weiterbildungs­ermächtigung für Innere Medizin, so dass die gesamte Weiterbildung im Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie (72 Monate) am Klinikum Hanau erfolgen kann.

Wir freuen uns deshalb auch auf Bewerbungen von Berufsanfängern, die sich noch nicht auf eine Schwerpunktbildung innerhalb der Inneren Medizin festlegen möchten.

Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Kontinuierliche Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Medizinischen Klinik III, Herr PD Dr. med. M. Burk unter Telefon 06181/296-4300 oder E-Mail onkologie@klinikum-hanau.de gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Medizinische Klinik III (Internistische Onkologie, Hämatologie und Klinische Immunologie)
Herr PD Dr. Martin Burk
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-4300
E-Mail onkologie@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben