VKG-StellenbörseStellenangebote

Klinikum Hanau GmbH

Sozialarbeiter B.A. / Sozialpädagoge B.A. (m/w/d) bzw. GKP (m/w/d) für den Bereich Soziale Dienste

Festanstellung

Der Geschäftsbereich 1 Pflege- und Stationsmanagement

sucht Sie für den Bereich „Soziale Dienste“als

Sozialarbeiter B.A. / Sozialpädagoge B.A. (m/w/d)  und / oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)

in der Sozialberatung und in der Pflegeüberleitung

Das Team der Sozialen Dienste berät und betreut unsere Patienten rund um die Fragen der Anschlussrehabilitation sowie der stationären und/ oder ambulanten Weiterbehandlung in verschiedenen Facheinrichtungen. Die Mitarbeiter bieten Hilfe bzw. übernehmen die Vermittlung von Plätzen in stationäre, teilstationäre bzw. ambulante Einrichtungen der Pflege, der Kurzzeitpflege oder im Hospiz.

Des Weiteren übernimmt das Team die Sicherung der Nachsorge, z.B. mit Pflegehilfsmitteln und der medizinischen Rehabilitation. Im Kontakt mit den Patienten, unterstützen sie bei der Klärung von sozialrechtlichen Angelegenheiten, geben Anregungen bei gesetzlichen Betreuungen und beraten bei der Kranken- und Pflegeversicherung.

Sie übernehmen:

  • Beratung, Unterstützung und Organisation für Patienten und Angehörige in Fragen der nachstationären Versorgung und der Rehabilitation sowie bei psychosozialen Konflikten und Krisen in allen somatischen Klinikbereichen des Klinikums.
  • Dazu zählen auch die Beratung von tumorerkrankten Patientinnen und Patienten sowie die Betreuung der Kinderklinik mit Diabetesambulanz und der Neonatologie Level 1
  • Interne und externe Kommunikation interdisziplinär und interprofessionell bzw. zu sämtlichen Einrichtungen mit eigenständiger Bearbeitung der dazugehörigen Unterlagen und Formulare
  • Administrative Tätigkeiten, wie Entgegennahme und Bearbeitung von Telefonaten, Führen von Statistiken

Sie verfügen über:

  • Ein Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik und/ oder eine Pflegeausbildung, gerne in Doppelqualifikation
  • Kenntnisse im Sozialrecht aus den Sozialgesetzbüchern insbesondere SGB V, SGB VI und SGB XI sowie in der SAP-Anwendung und bei der Anfertigung der fachlichen Dokumentation
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse bezüglich des Kinderschutzes, gerne auch in Verbindung mit der Qualifikation als Kinderschutzfachkraft (IseF)
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz gepaart mit ausgeprägtem Kommunikationsgeschick und einer positiv zugewandten Ausstrahlung
  • Teamverständnis und –verhalten mit dem aktiv eine konstruktive Zusammenarbeit gefördert wird
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen ist Ihnen dabei Selbstverständlichkeit
  • Bereitschaft sowie Engagement zur Mitgestaltung von Prozessverbesserungen bei der Umsetzung von Unternehmenszielen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, umfassendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einem sich erfolgreich entwickelnden Unternehmen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung, zum Beispiel auch die Erlangung der Qualifikation als Kinderschutzfachkraft
  • Die Arbeitszeit ist mit einem Gleitzeitkonzept ausgestaltet
  • Vergütung nach TVöD einschließlich der üblichen Sozialleistungen

Die Stellen sind grundsätzlich teilbar

Wenn Sie sich vorstellen können, in unserem Bereich tätig zu werden, freuen wir uns sehr. Gerne können Sie sich auch ein persönliches Bild von uns machen.

Besuchen Sie uns und hospitieren Sie einen Tag.                             

Bei Rückfragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: Kenneth Robinson

Bereichsleitung Soziale Dienste unter Telefonnummer 06181-296-6390.

Bewerbungen erbitten wir schriftlich.

Ansprechpartner

Klinikum Hanau GmbH
Geschäftsbereich 1 - Pflege- und Stationsmanagement
Frau Esther Klug
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-3730
E-Mail Sekretariat_GB1@Klinikum-Hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de
Auf diese Stelle bewerben