Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH



Medizinphysik-Experten (w/m/d) für das MVZ (Fachbereich Strahlentherapie (Festanstellung)

Weitere med. Berufe, Andere


Ihr Arbeitsbereich

Die Strahlentherapie Schweinfurt behandelt etwa 1000 Patienten pro Jahr, sowohl ambulant als auch stationär. Dabei werden alle modernen Bestrahlungstechniken (IMRT, VMAT, Stereotaxie sowie Atemgating) angewendet.

Die technische Ausstattung besteht aus 2 Linearbeschleunigern mit ConeBeam-CT (Siemens Artiste und Elekta Versa HD) sowie einem eigenen Strahlentherapie-CT (Siemens Somatom go.Sim). Die Bestrahlungsplanung erfolgt mit dem Planungssystem Philips Pinnacle (Version 16.2). Unsere
Patientenakte wird vollständig digital mit der Maßgabe, möglichst den gesamten Ablauf statistisch auswertbar zu halten, in dem Onkologie Informationssystem Elekta Mosaiq geführt.

 

Ihre Aufgaben

Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die üblichen Aufgaben eines Medizinphysikers in der Strahlentherapie im Team mit drei weiteren Medizinphysikern. Dazu zählen die Bestrahlungsplanung, die Qualitätssicherung der Linearbeschleuniger sowie bei entsprechender Voraussetzung die Aufgaben eines Strahlenschutzbeauftragten für den physikalisch-technischen Bereich.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im naturwissenschaftlich-technischen Bereich mit entsprechender Aus- oder Weiterbildung in medizinischer Physik
  • Erfahrungen in der Strahlentherapie, insbesondere Bestrahlungsplanung
  • Die Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie) wäre vorteilhaft
  • Teamorientierte und eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an einer interdisziplinären Arbeit im klinischen Umfeld

 

Ihre Perspektiven

  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz in freundlicher und kollegialer Atmosphäre
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine der Qualifikation angemessene Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Bei entsprechender Eignung kann die Position des stellvertrenden Leiters der Arbeitsgruppe Medizinphysik übernommen werden

 

Wir sind:

Das Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt steht für mehr als gute Medizin, getragen von einem einzigartigen Team. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Würzburg sind wir mit 700 Betten Schwerpunktversorger für die gesamte Region Main-Rhön. Mit unserem benachbarten Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) bieten wir zudem eine fachübergreifende Versorgung aus ambulanten und stationären Strukturen.

Weitere Informationen zum MVZ Leopoldina finden Sie unter www.mvz-leopoldina-gesundheitspark.de . Auskünfte erteilen Ihnen auf Wunsch der leitende Physiker Dr. Jürgen Wilbert unter 09721 720-6422 oder der Chefarzt der Strahlentherapie Schweinfurt, PD Dr. Reinhart Sweeney unter 09721 720-3242 sowie Monika Pfrang-Schmitt unter 09721 720-6881.


Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die MVZ Leopoldina GmbH,
Geschäftsleitung, Monika Pfrang-Schmitt, Robert-Koch-Straße 10, 97422 Schweinfurt
oder per E-Mail an mpfrang@leopoldina.de.


Einstellungsdatum:
01.03.2020
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
11.12.2019
 
Ansprechpartner:
MVZ Leopoldina GmbH
Geschäftsleitung
Frau Monika Pfrang-Schmitt
Robert-Koch-Str. 10
97422 Schweinfurt
Telefon 09721 720-6881
E-Mail mpfrang@leopoldina.de
Website www.mvz-leopoldina-gesundheitspark.de