Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH



Mitarbeiter (m|w|d) für das Herzkatheterlabor in Vollzeit oder Teilzeit (Festanstellung)

Pflegedienst, Andere


Im Zuge der Einrichtung eines weiteren Herzkatheterlabors am Standort Aschaffenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 50%). Unser Leistungsspektrum umfasst diagnostische Links- und Rechtsherzkatheteruntersuchungen, PTCA, Stentimplantationen, Wiederöffnung chronischer Verschlüsse, Perikardpunktionen, Anlage von temporären Pacern, Myokardbiopsien, Verschluss von Septumdefekten, Okklusion des linken Vorhofohres, kathetergestützte minimalinvasive Eingriffe wie TAVI, MitraClip oder Aortenklappenvalvuloplastien, außerdem neue Kathetertechniken zur Behandlung des Bluthochdrucks.

Ihre Aufgaben:

  • Direkte Vor- und Nachsorge sowie Betreuung der Patienten bei invasiven Eingriffen
  • EDV-gestützte Dokumentation der Eingriffe
  • Technische, sterile und unsterile Assistenz bei invasiven kardiologischen Untersuchungen und Interventionen
  • Selbstständige Organisation der Arbeitsabläufe
  • Medikamentöse Versorgung gemäß ärztlicher Anordnung und Mitwirkung an lebenserhaltenden Maßnahmen
  • Mitarbeit in der Diagnostik und Therapie von strukturellen Herzerkrankungen
  • Assistenz bei kathetergestützten Implantationen von Herzklappen (TAVI, MitraClip)
  • Mitarbeit bei Implementierung innovativer, interventioneller Therapieverfahren der Herz- und Gefäßmedizin
  • Teilnahme am Zwei-Schicht-System und Rufbereitschaftsdienst (kein Vorort-Bereitschaftsdienst) zur Versorgung akuter kardialer Notfälle


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) für Funktionsdiagnostik oder Operationstechnischer Assistent (m/w/d)
  • Berufserfahrung in einem Herzkatheterlabor oder im kardiologischen/internistischen Fachbereich
  • Interesse an der eigenen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hohes Maß an Sozial- und Organisationskompetenz
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • Freundliches, respektvolles Auftreten sowie ein hohes Maß an Empathie
  • Kooperationsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Engagement sowie Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Technisches Verständnis und Geschick sowie gute EDV-Kenntnisse


Das dürfen Sie erwarten:

  • Modern ausgestatteter, innovativer und vielseitiger Arbeitsbereich
  • Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung in einem hoch motivierten, kompetenten und sich entwickelnden Team
  • Intensive Einarbeitung mit Hilfe eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes und Mentorensystems
  • Zahlreiche interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie Vergütung nach TVöD (inkl. Jahressonderzahlung)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung)
  • Familienbewusste Personalpolitik (z. B. langfristige Urlaubsplanung und Dienstplangestaltung)


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr PD Dr. Mark Rosenberg, Chefarzt der Medizinischen Klinik I, und Frau Nicole Ranker, Pflegerische Leitung, unter der Telefonnummer 06021/32-3005 bzw. 06021/32-2039 gerne zur Verfügung.

Wir sind:
Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und sichert im täglichen Einsatz die Gesundheitsversorgung für eine ganze Region. In insgesamt 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie vielen spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.0000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Träger des Klinikums sind die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg.
Aus-, Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg orientieren wir uns an aktuellen Erkenntnissen aus Medizin und Pflegewissenschaft. Zahlreiche Zertifizierungsprozesse sowie interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine gute Diagnostik und Therapie. Das gibt sowohl den Patienten als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nötige Sicherheit bei der Behandlung.

Einstellungsdatum:
01.11.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Befristung:
Unbefristet
 
Erscheinungsdatum:
05.09.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Zentrale Pflegedienstleitung
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2041
Fax 06021/32-2046
E-Mail bewerbung@klinikum-ab-alz.de
Website www.klinikum-ab-alz.de