Klinikum Hanau GmbH



Sozialarbeiter B.A. / Sozialpädagoge B.A. (m/w/d) (Festanstellung, Befristet)

Andere, Andere Berufe


Ihre Aufgabe:

Zur Unterstützung des Teams des Sozialdienstes suchen wir als Abwesenheitsvertretung, befristet für drei Jahre, einen

Sozialarbeiter B.A. / Sozialpädagogen B.A. (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung

 

Das Team der Sozialen Dienste berät unsere Patienten bei Fragen der Anschlussrehabilitation, der stationären Weiterbehandlung in verschiedenen Facheinrichtungen.

Es bietet Hilfe bei der Vermittlung von Plätzen in stationären oder teilstationären Einrichtungen der Pflege, der Kurzzeitpflege oder im Hospiz sowie der Sicherung der Nachsorge und der medizinischen Rehabilitation. Es unterstützt Patienten bei der Klärung von sozialrechtlichen Angelegenheiten, gibt Anregungen bei gesetzlichen Betreuungen und Beratung bei der Kranken- und Pflegeversicherung.

 

Ihre Aufgaben und Kenntnisse

  • Beratung, Unterstützung und Hilfe für Patienten und Angehörige in Fragen der nachstationären Versorgung und der Rehabilitation, sowie ausgeprägte Kenntnis der Sozialgesetzbücher insbesondere SGB II, SGB VII und SGB XII
  • Eigenständiges Bearbeiten von Unterlagen und Formularen für den gesamten Bereich der Sozialberatung
  • Beratung und Unterstützung bei psychosozialen Konflikten und Krisen in allen Klinikbereichen, inklusive der Kinderklinik
  • Übergreifende Kommunikation zu sämtlichen Einrichtungen der medizinischen und sozialen Weiterbehandlung und Unterstützung
  • Sicherer Umgang mit SAP und Anfertigen einer ausführlichen und fachlich nachvollziehbaren Dokumentation
  • Administrative Tätigkeiten, Entgegennahme und Bearbeitung von Telefonaten, Führen von Statistiken

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik
  • Von Vorteil ist zusätzlich eine pflegerisch – medizinische Ausbildung
  • Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz und Organisationsgeschick
  • Sie sind flexibel und haben Interesse am Arbeiten in Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Sie verbinden Erfahrung mit einer positiv gewinnenden Ausstrahlung in der persönlichen und telefonischen Kommunikation sowohl mit Patienten und Angehörigen als auch mit Behörden und Institutionen

Wir bieten:

  • Ein kollegiales Krankenhausumfeld, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt
  • Als kommunales Haus zahlen wir nach TVöD bzw. TV-Ärzte/VKA einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Dazu kommen (je nach Tarif) Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Einen modernen Arbeitsplatz mitten in der Stadt
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Moderne medizinisch-technische Ausstattung
  • Einen hohen Digitalisierungsgrad
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und Teilzeitstellen
  • Wöchentlicher Personalverkauf in der Klinikapotheke und dem Zentrallager
  • Mitarbeiteraktionen und Events
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit kostenlosen Sportkursen
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen u.a. für Fitnessstudios  

Es erwartet Sie ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zertifizierten, zukunftsorientierten Unternehmen.

Für Rückfragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Herrn Kenneth Robinson, Bereichsleitung der sozialen Dienste, Telefon 06181/296-6390.

Wir sind:

Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit zertifiziertem Ausbildungszentrum.

In 13 Kliniken, drei Instituten und der zentralen Notaufnahme werden jährlich mehr als 35.000 stationäre und 64.500 ambulante Patienten versorgt. 1.800 Mitarbeiter setzen sich täglich mit moderner medizintechnischer Ausstattung für Patienten aus einem Einzugsgebiet mit 400.000 Einwohnern ein.

Das Klinikum Hanau ist mit einer Vielzahl an zertifizierten Zentren diagnostisch auf hohem Niveau – darunter ein Perinatalzentrum Level 1, das die optimale Versorgung für Früh- und Neugeborene bietet. Durch das Viszeralonkologische Zentrum, das gynäkologische Krebszentrum sowie das Brustzentrum ist es außerdem ein Haus mit onkologischem Schwerpunkt. Die zertifizierte Stroke Unit, für die optimale Versorgung von Schlaganfallpatienten und das Gefäßzentrum runden das Angebot ab. Durch das neu errichtete Adipositaszentrum erhalten auch krankhaft übergewichtige Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung.

Das Klinikum befindet sich in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Hanau

Hanau am Main ist Brüder-Grimm-Stadt, liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet und hat alle weiterführenden Schulen am Ort. Hervorragende Verkehrsverbindungen, ICE-Halt, Flughafennähe, hoher Freizeitwert und ein umfassendes kulturelles Angebot erwarten Sie.

Einstellungsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Befristung:
Befristet
 
Erscheinungsdatum:
06.09.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Hanau GmbH
Geschäftsbereich 1 - Pflege- und Stationsmanagement
Frau Esther Klug
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-3730
E-Mail personal@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de