Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH



Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m|w|d) (Ausbildung)

Andere, Andere Berufe


Wir starten im September 2020 die neuen generalistischen Ausbildungskurse zur/zum Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d).

Die Pflegeschule verfügt über 153 Ausbildungsplätze in sechs Kursen. Die Ausbildung im Klinikum hat den Schwerpunkt in der stationären Akutpflege von Menschen aller Altersstufen. Weiterhin finden Einsätze in der stationären Langzeitpflege (Altenheim) und ambulanten Akut- oder Langzeitpflege (z.B. ambulanter Pflegedienst) statt. Durch unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit der Abteilung für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin ist die Möglichkeit einer Schwerpunktsetzung in der Pflege von Kindern gegeben.

Die generalistische Pflegeausbildung führt die bisher getrennten Ausbildungen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege in einem EU-anerkannten Abschluss zusammen. Die Ausbildung schließt mit der staatlichen Prüfung im schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil und dem Erlangen der Berufsbezeichnung „Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d)“ ab.

Ihr Profil:

  • Mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur; alternativ qualifizierender Hauptschulabschluss mit zweijähriger Ausbildung oder Abschluss als Krankenpflegehelfer (m/w/d)
  • Bei einem im Ausland erworbenen Schulabschluss ist die vorliegende Anerkennung durch ein deutsches Schulamt nötig
  • Gesundheitliche Eignung
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Zweiwöchiges Praktikum in einem Krankenhaus von Vorteil


Das dürfen Sie erwarten:

  • Vergütung nach TVöD (inkl. Jahressonderzahlung) sowie eine Vielzahl an attraktiven betrieblichen Sozialleistungen
    (z. B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Job-Ticket)
  • Zahlreiche innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten sowie Maßnahmen zur Gesundheitsprävention (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios)
  • Strukturierte und abwechslungsreiche Ausbildung in einem vielseitigen und verantwortungsvollen Beruf
  • Praxisnaher Unterricht und individuelle Lernbegleitung
  • Möglichkeit zum Start in ein ausbildungsbegleitendes Bachelor-Studium „Gesundheit und Pflege“


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bernhard Freudenberger, Leiter der Pflegeschule, unter der Telefonnummer 06021/32-2201 gerne zur Verfügung.

Wir sind:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und sichert im täglichen Einsatz die Gesundheitsversorgung für eine ganze Region. In insgesamt 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie vielen spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Träger des Klinikums sind die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg.
Aus-, Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg orientieren wir uns an aktuellen Erkenntnissen aus Medizin und Pflegewissenschaft. Zahlreiche Zertifizierungsprozesse sowie interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine gute Diagnostik und Therapie. Das gibt sowohl den Patienten als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nötige Sicherheit bei der Behandlung.

Einstellungsdatum:
01.09.2020
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Ausbildung
 
Erscheinungsdatum:
22.07.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Pflegeschulen
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2201
Website https://www.klinikum-ab-alz.de/karriere/ausbildung/

E-Mail:
krankenpflegeschule@klinikum-ab-alz.de
bzw.
kinderkrankenpflegeschule@klinikum-ab-alz.de