Klinikum Hanau GmbH



Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Risikomanagement (Festanstellung)

Andere


Ihre Aufgabe

In unserer Stabstelle Zentrales Qualitätsmanagement ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.01.2020 die Stelle als

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitäts- und Risikomanagement zu besetzen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst unter anderem

  • Betreuung und Unterstützung zugewiesener Bereiche beim Aufbau und der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements, inkl. Durchführung interner Audits, Befragungen sowie der Erhebung von Kennzahlen
  • Moderation von berufsgruppenübergreifenden Qualitätszirkeln und eigenverantwortliche Mitarbeit in multiprofessionellen Arbeitsgruppen
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen (DIN EN SO und Fachzertifizierungen)
  • Initiierung und Monitoring von Veränderungs- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Sicherstellung der Externen Qualitätssicherung mit Analyse von Qualitätsindikatoren
  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Risikomanagements
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitern und Führungskräften

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen, mit mehrjähriger Berufserfahrung im Krankenhaus
  • Erworbene Zusatzqualifikation und praktische Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse der Zertifizierungsverfahren im Gesundheitswesen sowie im Risikomanagement
  • Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im klinischen Risikomanagement
  • Einsatzbereitschaft sowie selbstständige, zielgerichtete und zuverlässige Arbeitsweise
  • Vertrauenswürdige, engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Wir bieten

  • Eine Stelle, die auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis (mindestens 0,75 %) möglich ist
  • Ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielraum im Rahmen von gemeinsam vereinbarten Zielen
  • Ein kollegiales und engagiertes Team, das Eigeninitiative und neue Ideen unterstützt
  • Als kommunales Haus zahlen wir nach TVöD einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Dazu kommen (je nach Tarif) Jahressonderzahlungen, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
  • Tätigkeitsbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung mit kostenlosen Sportkursen
  • Corporate Benefits und weitere lokale Vergünstigungen u.a. für Fitnessstudios

     

Für Rückfragen oder weitere Informationen steht Ihnen Frau Heike Patt unter Telefon 06181/296-3723 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie die Mitteilung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

Wir sind:

Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit zertifiziertem Ausbildungszentrum.

In 13 Kliniken, drei Instituten und der zentralen Notaufnahme werden jährlich mehr als 35.000 stationäre und 64.500 ambulante Patienten versorgt. 1.800 Mitarbeiter setzen sich täglich mit moderner medizintechnischer Ausstattung für Patienten aus einem Einzugsgebiet mit 400.000 Einwohnern ein.

Das Klinikum Hanau ist mit einer Vielzahl an zertifizierten Zentren diagnostisch auf hohem Niveau – darunter ein Perinatalzentrum Level 1, das die optimale Versorgung für Früh- und Neugeborene bietet. Durch das Viszeralonkologische Zentrum, das gynäkologische Krebszentrum sowie das Brustzentrum ist es außerdem ein Haus mit onkologischem Schwerpunkt. Die zertifizierte Stroke Unit, für die optimale Versorgung von Schlaganfallpatienten und das Gefäßzentrum runden das Angebot ab. Durch das neu errichtete Adipositaszentrum erhalten auch krankhaft übergewichtige Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung.

Das Klinikum befindet sich in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Hanau

Hanau am Main ist Brüder-Grimm-Stadt, liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet und hat alle weiterführenden Schulen am Ort. Hervorragende Verkehrsverbindungen, ICE-Halt, Flughafennähe, hoher Freizeitwert und ein umfassendes kulturelles Angebot erwarten Sie.

Einstellungsdatum:
01.11.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
18.06.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Hanau GmbH
Zentrales Qualitätsmanagement
Frau Heike Patt
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-3723
E-Mail heike_patt@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de