Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH



Facharzt (m/w) oder Assistenzarzt (m/w) für unsere Medizinischen Kliniken I und II (Festanstellung)

Ärztlicher Dienst, Innere Medizin, Intensivmedizin, Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie


Ihre Aufgabe

Im Zuge des altersbedingten Ausscheidens der bisherigen Chefärzte der beiden Medizinischen Kliniken wurde das Leistungsgeschehen unserer beiden Standorte neu geordnet und in dem „Zentrum für Innere Medizin“ zusammengefasst. Dieses wird gebildet durch die vier Kliniken am Standort Aschaffenburg – Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin; Rhythmologie; Gastroenterologie und interventionelle Endoskopie; Onkologie und Hämatologie – sowie die Abteilung Innere Medizin am Standort Alzenau mit jeweils eigenständiger chefärztlicher Leitung. Die Partnerkliniken für Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin und Rhythmologie betreiben am Standort Aschaffenburg gemeinsam 78 Betten auf Allgemeinstationen (inkl. 8 Telemetrieplätze Rhythmologie), eine eigene Intensivstation mit 10 Betten sowie 8 Intermediate Care Plätze und 8 Dialyseplätze. Neben dem an die Intensivstation angebundenen Herzkatheterlabor steht ein separates EPU-Labor mit OP-Standard zur Verfügung. Es wird eine komplette Funktionsdiagnostik und Bildgebung im gesamten Bereich der Kardiologie, Pneumologie und Angiologie angeboten, zudem gemeinsam mit der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie eine umfangreiche kardiologische MRT-Diagnostik.

Ihr Profil

Für unsere Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin und unsere Klinik für Rhythmologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Arzt (m/w) mit fortgeschrittener oder abgeschlossener internistischer Weiterbildung.

Wir bieten

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (Basisweiterbildung und 5 Jahre Innere Medizin) sowie für Kardiologie (3 Jahre), jeweils nach WBO 2004
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatz-Qualifikation „Spezielle Rhythmologie“ sowie der Zusatz-Weiterbildung „Internistische Intensivmedizin“
  • Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem neu etablierten und expandierenden Zentrum
  • Sehr gute, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Kurze interdisziplinäre Wege zwischen den Fachabteilungen
  • Vergütung auf Basis des TV-Ärzte/VKA sowie zahlreiche betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung, Umzugskostenhilfe)
  • Familienbewusste Personalpolitik (z. B. Kinderkrippe auf dem Klinikgelände, Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung)
  • Standort mit großem Freizeit- und Kulturangebot, eingebettet in die Naturregion Spessart und in unmittelbarer Nähe der Rhein-Main-Metropole Frankfurt


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Gerne stehen Ihnen Herr PD Dr. Mark Rosenberg, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin, und Herr Dr. Guido Groschup, Chefarzt der Klinik für Rhythmologie, unter der Telefonnummer 06021/32-3005 und 06021/32-3006 für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Wir sind:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und sichert im täglichen Einsatz die Gesundheitsversorgung für eine ganze Region. In insgesamt 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie vielen spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.0000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Träger des Klinikums sind die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg.
Aus-, Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg orientieren wir uns an aktuellen Erkenntnissen aus Medizin und Pflegewissenschaft. Zahlreiche Zertifizierungsprozesse sowie interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine gute Diagnostik und Therapie. Das gibt sowohl den Patienten als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nötige Sicherheit bei der Behandlung.

Einstellungsdatum:
01.05.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
14.01.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Personalentwicklung und -marketing
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2103
Fax 06021/32-2129
E-Mail bewerbung@klinikum-ab-alz.de
Website www.klinikum-ab-alz.de