Klinikum Hanau GmbH



Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die operative ICU  (Festanstellung)

Pflegedienst, Intensivpflege


Ihre Aufgabe

Es ist nicht das Alltägliche, sondern es sind die besonderen Herausforderungen, die das Arbeiten auf unserer Intensivstation so spannend machen.“

Sabine Böcher, seit 1983 im Klinikum

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie fortlaufend suchen wir Sie als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die operative ICU   

 

Hier brauchen wir Sie:

Sie versorgen unsere postoperativen Patienten mit intensivpflichtigen Behandlungsschwerpunkten und berücksichtigen dabei die individuellen Einschränkungen. Die tägliche Pflege Ihrer Patienten passen Sie der aktuellen Situation an und dokumentieren sie EDV-unterstützt. Bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen assistieren Sie und haben kein Problem damit, dass Pflege heute auch viel Technik bedeutet. Mit Antworten auf offene Fragen, stärkenden Worten und Zuhören erleichtern Sie die belastende Zeit auf der Intensivstation für Angehörige und Bezugspersonen.

Ihr Profil

Das bringen Sie mit:

Die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in haben Sie abgeschlossen, wenn Sie noch etwas Berufserfahrung auf der Intensivstation mitbringen, wäre das ideal. Sie haben Lust, in fachspezifischen Weiterbildungen noch etwas dazuzulernen und vereinen Fachwissen mit menschlicher Zuwendung. Wenn es mal schwierig wird, stecken Sie den Kopf nicht in den Sand, sondern wissen, was Sie tun. Als kommunikationsfähiger Teamplayer, auf den man sich verlassen kann, sind Sie bei uns genau richtig.

Wir bieten

TVöD ist für uns selbstverständlich und wir legen noch eine außertarifliche Zulage drauf. Bei uns haben Sie die Chance, sich in Ihrem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsfeld zu entwickeln und werden in schwierigen Situationen unterstützt. Wir fördern Ihre Talente in Weiterbildungen und schätzen neue Ideen. Unser Ziel ist es, die Balance zwischen Beruf und Familie im Drei-Schicht-System zu ermöglichen. Schließlich ist Pflege für uns eine Herzensangelegenheit.

Noch Fragen offen?

Dann melden Sie sich bei der Bereichsleitung der H1C, Sabine Böcher, oder kommen Sie einen Tag zur unverbindlichen Hospitation.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 06181/296-67423.

Wir sind:

Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe und akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit zertifiziertem Ausbildungszentrum.

In 13 Kliniken, drei Instituten und der zentralen Notaufnahme werden jährlich mehr als 35.000 stationäre und 64.500 ambulante Patienten versorgt. 1.800 Mitarbeiter setzen sich täglich mit moderner medizintechnischer Ausstattung für Patienten aus einem Einzugsgebiet mit 400.000 Einwohnern ein.

Das Klinikum Hanau ist mit einer Vielzahl an zertifizierten Zentren diagnostisch auf hohem Niveau – darunter ein Perinatalzentrum Level 1, das die optimale Versorgung für Früh- und Neugeborene bietet. Durch das Viszeralonkologische Zentrum, das gynäkologische Krebszentrum sowie das Brustzentrum ist es außerdem ein Haus mit onkologischem Schwerpunkt. Die zertifizierte Stroke Unit, für die optimale Versorgung von Schlaganfallpatienten und das Gefäßzentrum runden das Angebot ab. Durch das neu errichtete Adipositaszentrum erhalten auch krankhaft übergewichtige Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung.

Das Klinikum befindet sich in öffentlicher Trägerschaft der Stadt Hanau

Hanau am Main ist Brüder-Grimm-Stadt, liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet und hat alle weiterführenden Schulen am Ort. Hervorragende Verkehrsverbindungen, ICE-Halt, Flughafennähe, hoher Freizeitwert und ein umfassendes kulturelles Angebot erwarten Sie.

Einstellungsdatum:
02.06.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
04.04.2019
 
Ansprechpartner:
Klinikum Hanau GmbH
Geschäftsbereich 1 - Pflege- und Stationsmanagement
Frau Esther Klug
Leimenstraße 20
63450 Hanau
Telefon 06181/296-3730
E-Mail personal@klinikum-hanau.de
Website www.klinikum-hanau.de