Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH



Bereichsleiter Medizinische Dokumentation (m/w/d) (Festanstellung)

Verwaltung/Management, Verwaltung/Management


Ihre Aufgabe

Die Abteilung Zentrale Patientendienste besteht aus 33 Mitarbeitern und gliedert sich in die Bereiche Medizincontrolling, Patientenverwaltung, Med. Dokumentation sowie einem Sonderbereich, zuständig u.a. für die Auf- und Nachbereitung der Budgetkalkulationsunterlagen für die Verhandlungen mit den Kostenträgern und der Erstellung  externer Statistikvorgaben (Qualitätsbericht, Stat. Landesamt usw.).
In diesem Kontext zeichnen Sie sich verantwortlich für den Bereich der Medizinischen Dokumentation und der eigenverantwortlichen Mitarbeit bei der Erstellung der Budgetkalkulationsunterlagen.
Außerdem arbeiten Sie sehr eng mit dem Medizincontrolling zusammen.

  • Sie sind fachlich und diziplinarisch für den Bereich "Medizinische Dokumentation" verantwortlich und führen diesen Bereich eigenständig
  • Aufstellung, Aktualisierung und Vollzug aller patienten- und abrechnungsspezifischen Vorschriften, insbesondere der Abrechnungstarife und –vereinbarungen, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Hausordnung und dgl.
  • Vor- und Nachbereitung der jährlichen Budgetverhandlung mit den Krankenkassen gemeinsam mit der Abteilungsleitung
  • Koordination der MDK-Begehungen
  • Bearbeitung von Gutachten des MDK, den Anfragen von Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern in Bezug auf Abrechnung bis zur Einleitung von Klagen vor dem Sozialgericht in Zusammenarbeit mit dem Medizincontrolling
  • Vertretung der Abteilungsleitung „Zentrale Patientendienste“ sowie gegenseitige Vertretung mit der Bereichsleitung Patientenverwaltung
  • Mitarbeit in Abteilungsprojekten

Ihr Profil

  • Langjährige Erfahrung in kaufmännischen oder abrechnungsrelevanten Bereichen des Krankenhauses (z.B. Patientenverwaltung, Medizincontrolling, Budget, Controlling, etc.)
  • Eingehende Rechtskenntnisse, insbesondere auf den Gebieten des Sozial- und Medizinrechts sowie des Krankenhausrechts (KHEntgG, BPflV, SGB V, KHG, FPV, PEPP)
  • Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
  • Herausragende Kenntnisse in dem Office-Standardprogramm Excel
  • Bereitschaft zur Einarbeitung und internen Schulung im Klinik-Informationssystem, dem angegliederten Abrechnungsprogramm sowie dem Statistikprogramm
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Ruhe, Sicherheit und Freundlichkeit gegenüber Patienten und Krankenkassenvertretern in kritischen bzw. strittigen Situationen, vorbildliches Engagement

Wir bieten

  • Sie leiten ein spezialisiertes Team von Kodierfachkräften
  • Unbefristetes und sicheres Arbeitsverhältnis
  • Leistungsgerechte Vergütung nach nach TVöD-K/VKA
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnessstudio auf dem Campus
  • Mitarbeiterverpflegung zu reduzierten Tarifen im Restaurant mit Sonnenterrasse
  • Vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Parkraumnutzung zum Mitarbeitertarif
  • Hervorragende Infrastruktur und anspruchsvolles Freizeitangebot in einer reizvollen Region, von der die Universitätsstädte Bamberg und Würzburg nur 30 Minuten entfernt liegen

Weitere Informationen zu unserem Haus finden Sie unter www.leopoldina.de.
Auskünfte erteilt Ihnen auf Wunsch der Abteilungsleiter Dieter Winter, unter der Telefonnummer 09721 720-6903 oder per E-Mail: dwinter@leopoldina.de.


Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an den Geschäftsbereich Personal
der Leopoldina-Krankenhaus GmbH, Dr. Ilona Bartscherer, Gustav-Adolf-Straße 8, 97422 Schweinfurt.
Gerne auch per E-Mail an die personalabteilung@leopoldina.de.

Wir sind:

Das Leopoldina-Krankenhaus steht für mehr als gute Medizin. Wir sind ein bestens ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionaler Bedeutung. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Um unsere wichtigste Aufgabe, die ausgezeichnete Versorgung unserer Patienten sicher zu stellen, suchen wir engagierte und aufgeschlossene Mitarbeiter, die mit Freude daran mitarbeiten und Verantwortung übernehmen wollen. Vielleicht auch Sie?

Einstellungsdatum:
01.03.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
25.01.2019
 
Ansprechpartner:
Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH
Geschäftsbereich Personal
Frau Dr. Ilona Bartscherer
Gustav-Adolf-Straße 6-8
97422 Schweinfurt
Telefon 09721 720-3120
Fax 09721 720-2945
E-Mail personalabteilung@leopoldina.de
Website www.leopoldina.de