Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH



Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) für die Neurologische Klinik (Festanstellung)

Ärztlicher Dienst, Neurologie


Ihre Aufgabe

Die neurologische Klinik umfasst derzeit 50 Betten auf den Allgemeinstationen, 5 Betten auf der interdisziplinären neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation sowie 12 Betten auf der Stroke Unit. Wir halten alle modernen Diagnostikverfahren inklusive EMG, ENG, evozierte Potentiale, Hochvoltstimulation und Neurosonographie mit Nervensonographie vor.

Auf der neurologisch-neurochirurgischen Intensivstation (NITS) stehen insgesamt 10 Beatmungsplätze zur Verfügung. Bei interdisziplinärer Grundstruktur ist eine enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der Neurochirurgie gewährleistet. Nach umfangreichen Baumaßnahmen liegen alle Intensiv- und IMC-Stationen in unmittelbarer räumlicher Nähe zueinander. Alle erforderlichen Untersuchungen (Neurosonographie und TCD, Bronchoskopie, FEES) und invasiven Prozeduren (z.B. Anlage von ZVK, Shaldon Katheter, arteriellen Zugängen, Lumbaldrainagen) werden auf unserer Intensivstation ausgeführt. In enger Zusammenarbeit mit der hausinternen Neuroradiologie werden neurointerventionell behandelte Patienten weiter auf der NITS betreut und therapiert. In Kooperation mit Reha-Kliniken können beatmete Patienten nach dem stationären Aufenthalt direkt weiterbetreut werden.

Unser Klinikum verfügt für die Bereiche Kardiologie (einschließlich Rhythmologie), Neurochirurgie, Radiologie und Neuroradiologie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie als wichtigste hausinterne Kooperationspartner sowie für alle anderen großen klinischen Fächer über eigenständige Kliniken.

Ihr Profil

Zur Verstärkung unserer Neurologischen Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

Wir bieten

  • Vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einer sehr guten abteilungsinternen Arbeitsatmosphäre
  • Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung und Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Intensive Anleitung und Unterstützung durch unser engagiertes Oberarztteam
  • Entlastung von nichtärztlichen Aufgaben durch Kodierassistenz, Stationssekretariat und Blutentnahmedienst
  • Möglichkeit zur Rotation in die Allgemeinneurologie für Kollegen (m/w/d), die auf unserer Intensivstation eingesetzt sind
  • Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA sowie viele betriebliche Sozialleistungen (z. B. Umzugskostenhilfe)
  • Familienbewusste Personalpolitik


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Prof. Dr. Rolf Schneider, Chefarzt der Klinik, sowie Frau Dr. Nicole Barg, Personaloberärztin, unter der Telefonnummer 06021/32-3051 gerne zur Verfügung.

Wir sind:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und sichert im täglichen Einsatz die Gesundheitsversorgung für eine ganze Region. In insgesamt 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie vielen spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.0000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Träger des Klinikums sind die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg.
Aus-, Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg orientieren wir uns an aktuellen Erkenntnissen aus Medizin und Pflegewissenschaft. Zahlreiche Zertifizierungsprozesse sowie interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine gute Diagnostik und Therapie. Das gibt sowohl den Patienten als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nötige Sicherheit bei der Behandlung.

Einstellungsdatum:
01.04.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Befristung:
Unbefristet
 
Erscheinungsdatum:
19.12.2018
 
Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Personalentwicklung und -marketing
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2103
Fax 06021/32-2129
E-Mail bewerbung@klinikum-ab-alz.de
Website www.klinikum-ab-alz.de