Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH



Assistenzarzt (m/w/d) für die Klinik für Radiologie und Neuroradiologie (Festanstellung)

Ärztlicher Dienst, Radiologie


Ihre Aufgabe

Die vollständig digitalisierte (RIS/PACS) Klinik bietet alle gängigen diagnostischen und interventionellen Techniken der Radiologie und Neuroradiologie und ist seit Juni 2009 nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. In der Klinik sind neben einem 1,5 Tesla-MRT und einem 3 Tesla-MRT in der höchsten Ausbaustufe zwei Mehrzeilen-CTs installiert. Die beiden Angiographie-Anlagen (monoplan und biplan) sind auf dem neuesten Stand der Technik, ebenso die Durchleuchtungs-Einheit und der Flachdetektor-Thoraxarbeitsplatz. An einem Fischer-Tisch mit Mammotom werden im Rahmen des interdisziplinären zertifizierten Mammazentrums Vakuumstanzen der Brust durchgeführt. Neben dem onkologischen, angiologischen und neuroradiologischen Schwerpunkt ist die Herzbildgebung mittels MRT in Kooperation mit der Med. Klinik I (Kardiologie) fest etabliert. Die KRN ist integraler Bestandteil des Neurozentrums, des zertifizierten gynäkologischen Krebszentrums und des Darmzentrums. In den letzten Jahren wurde der Flachdetektor-Unfallarbeitsplatz erneuert und eine Doppelkopfkamera in der Nuklearmedizin installiert.

Ihr Profil

Zur Verstärkung unserer Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Standort Aschaffenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (m/w/d) für Radiologie und Neuroradiologie.

Wir bieten

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Radiologie, Diagnostische Radiologie und Schwerpunkt Neuroradiologie
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Strukturierte, kontinuierliche Weiterbildung in der Radiologie und Neuroradiologie
  • Regelmäßige Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Standort mit ansprechenden Wohn- und Lebensmöglichkeiten, großem Freizeit- und Kulturangebot sowie idealer Verkehrsanbindung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@klinikum-ab-alz.de

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. M. Freund, unter der Telefonnummer 06021/32-3100 gerne zur Verfügung.

Wir sind:

Die Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH gehört zu den zehn größten Krankenhäusern Bayerns und sichert im täglichen Einsatz die Gesundheitsversorgung für eine ganze Region. In insgesamt 26 Kliniken, Abteilungen und Instituten sowie vielen spezialisierten Zentren versorgen wir an beiden Standorten rund 100.0000 Patienten im Jahr stationär und ambulant. Träger des Klinikums sind die Stadt und der Landkreis Aschaffenburg.
Aus-, Fort- und Weiterbildung haben bei uns einen besonderen Stellenwert. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg orientieren wir uns an aktuellen Erkenntnissen aus Medizin und Pflegewissenschaft. Zahlreiche Zertifizierungsprozesse sowie interne und externe Qualitätssicherungsmaßnahmen sorgen für eine gute Diagnostik und Therapie. Das gibt sowohl den Patienten als auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die nötige Sicherheit bei der Behandlung.

Einstellungsdatum:
01.02.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
30.11.2018
 
Ansprechpartner:
Klinikum Aschaffenburg-Alzenau gGmbH
Personalentwicklung und -marketing
Am Hasenkopf
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021/32-2103
Fax 06021/32-2129
E-Mail bewerbung@klinikum-ab-alz.de
Website www.klinikum-ab-alz.de