Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH



Arzt in Weiterbildung (m/w) Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Festanstellung)

Ärztlicher Dienst, Gynäkologie


Ihre Aufgabe

In der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (ärztlicher Stellenplan 1 – 6 – 12) werden im Jahr etwa 5000 Patientinnen stationär behandelt bzw. im Ambulenten OP-Zentrum versorgt. Der Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Michael Weigel, ist zur vollen Weiterbildung im Fachgebiet, in der Medikamentösen Tumortherapie und im Schwerpunkt Gynäkologische Onkologie ermächtigt; eine volle Weiterbildungsermächtigung im Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin liegt am Hause vor.
Bei jährlich fast 2500 Operationen umfasst unser Spektrum die ganze Breite des Fachgebiets. Das Brust- und das Gynäkologische Krebszentrum Schweinfurt-Mainfranken sind DKG- und TÜV-zertifiziert. Als Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe (Level I) betreuen wir ca. 1600 Geburten jährlich; pränatale Diagnostik und Therapie erfolgen auf DEGUM-Stufe II.

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, im Brust-, Perinatal- und Gynäkologischem Krebszentrum
  • Stationäre und ambulante Patientenversorgung
  • Mitwirkung bei bzw. Durchführung von allen gängigen Operationsverfahren im Fachgebiet
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten und Rufbereitschaft
  • Mitarbeit in den Spezialsprechstunden

Ihr Profil

  • Sie haben Freude am Arztberuf und engagieren sich
  • Sie sind neugierig, stellen Fragen und übernehmen Verantwortung
  • Sie haben ein ausgeprägtes Weiterbildungsinteresse, das wir aktiv fördern
  • Sie besitzen eine deutsche Approbation oder Berufserlaubnis und beherrschen die deutsche Sprache sicher in Wort und Schrift
  • Sie sehen das Wohl unserer Patientinnen als höchstes Gut
  • Sie sind teamfähig und sozialkompetent

Wir bieten

  • Strukturierte Weiterbildung zum Facharzt mit der Möglichkeit individueller Schwerpunktsetzung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Zusätzliche Poolbeteiligung
  • Elektronische Arbeitszeiterfassung; Mehrarbeit wird bezahlt oder in Freizeit ausgeglichen
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Weiterbildungen, Tumor- und Perinatalkonferenzen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnessstudio auf dem Campus
  • Mitarbeiterverpflegung zu reduzierten Tarifen im Restaurant mit Sonnenterrasse
  • Vergünstigtes Job-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Parkraumnutzung zum Mitarbeitertarif
  • Hervorragende Infrastruktur und anspruchsvolles Freizeitangebot in einer reizvollen Region, von der die Universitätsstädte Bamberg und Würzburg nur 30 Minuten entfernt liegen

Auskünfte erteilt Ihnen auf Wunsch Prof. Dr. med. Michael Weigel, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, unter der Telefonnummer 09721 720-2132 oder per E-Mail: frauenklinik@leopoldina.de.

Wir sind:

Das Leopoldina-Krankenhaus steht für mehr als gute Medizin. Wir sind ein bestens ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionaler Bedeutung. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Um unsere wichtigste Aufgabe, die ausgezeichnete Versorgung unserer Patienten sicher zu stellen, suchen wir engagierte und aufgeschlossene Ärzte, die mit Freude daran mitarbeiten und Verantwortung übernehmen wollen. Vielleicht auch Sie?

Einstellungsdatum:
01.01.2019
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
22.11.2018
 
Ansprechpartner:
Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH
Geschäftsbereich Personal
Frau Dr. Ilona Bartscherer
Gustav-Adolf-Straße 6-8
97422 Schweinfurt
Telefon 09721 720-3120
Fax 09721 720-2945
E-Mail personalabteilung@leopoldina.de
Website www.leopoldina.de