Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH



Auszubildende zum staatlich geprüften Pflegefachhelfer (m/w) (Krankenpflege) (Ausbildung)

Pflegedienst, Andere


Ihre Aufgabe

Deine Ausbildung zum staatlich geprüften Pflegefachhelfer (Krankenpflege) dauert ein Jahr und beinhaltet 600 Stunden theoretische Ausbildung und 1.000 Stunden praktische Ausbildung in einer stationären Einrichtung, davon mindestens 120 Stunden in der Altenpflege. Deshalb legen die Kliniken, in denen der praktische Teil deiner Ausbildung stattfindet, auch größten Wert auf eine gute Vernetzung mit der Schule.

Der Pflegefachhelfer ist der Assistent der examinierten Pflegekraft und unterstützt sie bei deren Aufgaben. Der Pflegefachhelfer übernimmt aber auch eigenverantwortlich Tätigkeiten der Pflege auf Anordnung einer examinierten Pflegekraft, z.B. die Unterstützung eines Menschen bei der Nahrungsaufnahme.

Ein erfahrenes Schulteam aus hauptamtlichen Lehrern für Pflegeberufe, Berufspädagogen und nebenberuflichen Dozenten wie Fachärzten oder Psychologen garantieren einen praxisnahen Unterricht. Einen optimalen Austausch zwischen Theorie und Praxis gewährleisten außerdem pädagogisch weitergebildete Praxisanleiter der Kliniken, mit denen die Lehrkräfte in ständigem Austausch stehen. Das Leopoldina-Krankenhaus in Schweinfurt und die Haßbergkliniken haben 2004 einen Zweckverband für die beiden Berufsfachschulen gegründet. Zwei anerkannte Krankenpflegeschulen wurden zusammengeführt und bekamen – an zwei Standorten – noch bessere Rahmenbedingungen für eine fundierte Ausbildung.

Ihr Profil

  • Einen partnerschaftlichen Umgang, der von Offenheit und Toleranz geprägt ist
  • Eine aktive Auseinandersetzung mit dem sich wandelnden Berufsbild
  • Eigenverantwortlichkeit für das Erreichen der Ausbildungsziele
  • Selbstständiges Erarbeiten von Lerninhalten sowie Kreativität und Engagement
  • Gesundheitliche Eignung 
  • Einen erfolgreichen Abschluss der Mittelschule, eine gleichwertige Schulbildung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

Wir bieten

  • Ausbildung in einer neuen Schule, ausgestattet mit modernster Technik
  • Praxisorientierter und kreativer Unterricht
  • Eigene Lernplattform und kostenloser Zugriff auf eine Online-Bibliothek
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Fitnessstudio auf dem Campus (Standort Schweinfurt)
  • Mitarbeiterverpflegung zu reduzierten Tarifen im Restaurant mit Sonnenterrasse
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Weitere Auskünfte erteilt dir gerne Kathrin Manzau (Pflegepädagogin) unter der Telefonnummer 09721 720-3542 oder per E-Mail: krankenpflegeschule@leopoldina.de.

Wir sind:

Das Leopoldina-Krankenhaus steht für mehr als gute Medizin. Wir sind ein bestens ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionaler Bedeutung. Wir sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Um unsere wichtigste Aufgabe, die ausgezeichnete Versorgung unserer Patienten sicher zu stellen, suchen wir engagierte und aufgeschlossene Auszubildende, die mit Freude daran mitarbeiten und Verantwortung übernehmen wollen. Vielleicht auch dich?

Einstellungsdatum:
01.09.2019
 
Arbeitszeit:
Vollzeit
 
Anstellungsart:
Ausbildung
 
Erscheinungsdatum:
28.09.2018
 
Ansprechpartner:
Leopoldina-Krankenhaus der Stadt Schweinfurt GmbH
Geschäftsbereich Personal
Frau Dr. Ilona Bartscherer
Gustav-Adolf-Straße 6-8
97422 Schweinfurt
Telefon 09721 720-3120
Fax 09721 720-2945
E-Mail personalabteilung@leopoldina.de
Website www.leopoldina.de