Zollernalb Klinikum gGmbH



Assistenzarzt/Facharzt (m/w) Anästhesie in Voll- oder Teilzeit (Festanstellung)

Ärztlicher Dienst, Anästhesie


Ihre Aufgabe

Assistenzarzt/Facharzt (m/w) Anästhesie

Ihr Profil

Sie kommen direkt von der Universität oder bringen bereits erste Berufserfahrung mit.Ihre Empathie für unsere Patienten und Ihr kollegialer Umgang werden ergänzt durch Ihr Engagement und Ihre Belastbarkeit.

Wir bieten

  • eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und wertschät- zenden Arbeitsklima
  • eine Weiterbildungsermächtigung im Umfang von vier Jahren. Die volle Weiterbil- dung kann über eine Rotation mit dem Universitätsklinikum Tübingen erworben werden.
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kostenbeteiligung durch das Klinikum
  • attraktive Arbeitsbedingungen mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. der üblichen Sozialleistungen sowie Beteiligung an der Chefarztliquidation
  • Unterstützung bei der Wohnungs- und Kita-Suche

 

Die Zentralanästhesie versorgt an den beiden Klinikstandorten die Hauptabteilungen für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Unfallchirurgie, die operativen Intensivbetten, die Gynäkologie und Geburtshilfe und die Belegabteilungen für HNO-, MKG- und Augenheilkunde mit anästhesiologischen, intensiv-, notfallmedizinischen und schmerztherapeutischen Leistungen.

 

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Dr. Volker Hauff, Chefarzt Anästhesie
volker.hauff@zollernalb-klinikum.de
Tel. 07431 99-1201 oder 07433 9092-3100

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Hubert Kienzle, Fachbereichsleiter Personal
hubert.kienzle@zollernalb-klinikum.de
Tel. 07433 9092-2005

 

Wir sind:

Die Zollernalb Klinikum gGmbH ist ein regionales Unternehmen mit zwei attraktiven Standorten in Albstadt und Balingen. Mit rund 1.100 Beschäftigten gehört die Zollernalb Klinikum gGmbH zu den größten Arbeitgebern im Landkreis.
 
Als verlässlicher Gesundheitsdienstleister verfügt das Klinikum im akutstationären Bereich über 450 Betten mit sieben Haupt- und vier Belegabteilungen. Jährlich werden ca. 21.000 stationäre Patienten behandelt; außerdem finden ca. 74.000 Patientenkontakte statt.

Der Zollernalbkreis bildet zusammen mit den Landkreisen Reutlingen und Tübingen die Region Neckar-Alb. Die vielfältigen Vorzüge der Region Neckar-Alb geben ihr ein unverwechselbares Profil im deutschen und europäischen Umfeld und tragen zu hoher Lebensqualität in der Region bei.

Einstellungsdatum:
03.01.2018
 
Arbeitszeit:
Vollzeit oder Teilzeit
 
Anstellungsart:
Festanstellung
 
Erscheinungsdatum:
03.01.2018
 
Ansprechpartner:
Zollernalb Klinikum gGmbH
Fachbereichsleiter Personal
Hubert Kienzle
Tübinger Straße
Postfach 30
72336 Balingen
Telefon 07433 9092-2005
E-Mail hubert.kienzle@zollernalb-klinikum.de